Service-Hotline: +49 8571 - 91060

 

Fünf goldene Regeln für die Schuhpflege


1.Schuhe vor dem ersten Tragen imprägniert

Dadurch erhält der Schuh einen Schutz vor Nässe genau so wie vor Anschmutzung.
Sollten Sie eine Imprägnier Spray benutzen, so achten Sie bitte auf den Abstand von
30 cm zum Schuh beim Ansprühen.

2. Nach dem Tragen Schuhe aufleisten

Schuhspanner egalisieren weitestgehend die Gehfalten des Schuhs.
Sie sorgen für eine gute Luftzirkulation und nehmen Fußschweiß auf.

3. Nasse Schuhe immer aufleisten

Nasse Schuhe bei Zimmertemperatur trocknen.
Nie auf die Heizung stellen.

4. Auch Schuhe brauchen Erholung!

Gönnen Sie Ihren Schuhen eine Pause von 24 Stunden.

5. Regelmäßige Pflege erhöht die Lebensdauer Ihrer Schuhe